Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns, dem Hotel Restaurant Haus Telsemeyer, ein besonderes Anliegen. Deshalb erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Ihrer Kontaktanfragen ausschließlich unter Einhaltung der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Mit den folgenden Informationen möchten wie Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte nach dem geltenden Datenschutzrecht geben.

1. Wer ist für die Datenerhebung und -verarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze

Hotel Restaurant Haus Telsemeyer

Sunderstraße 2

49497 Mettingen

Telefon +49 (0)5452 9110

Telefax +49 (0)5452 911121

E-Mail info@hotel-telsemeyer.de   

Kontaktdaten des Ansprechpartners in Datenschutzangelegenheiten

Antje Weber-Patte

E-Mail info@hotel-telsemeyer.de  

2. Verarbeitungszwecke und Datenkategorien

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie uns diese über das Kontaktformular zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten sind alle diejenigen Daten und Informationen, die Sie uns über sich zur Verfügung gestellt haben und die im Bezug zu Ihrer Person stehen oder mit deren Hilfe wir Kontakt zu Ihnen herstellen können. Wir erheben und verarbeiten folgende personenbezogenen Daten von Ihnen:

Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse,

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Kontaktaufnahme und Hotelanfragen für Buchungen und Reservierungen 

3. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlich. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. b und f der Datenschutz-Grundverordnung.

4. Weitergabe der Daten

Die Daten, die Sie uns übermitteln, werden vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zum beschriebenen Zweck verwendet.

5. Speicherung Ihrer Daten

Ihre Daten werden nach Bearbeitung der Buchungsanfrage nicht weiter gespeichert.

6. Ihre Datenschutzrechte („Rechte der betroffenen Person“)

Recht auf Auskunft und Berichtigung

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sofern, trotz unserer Bemühungen um Datensicherheit und Datenrichtigkeit, falsche Informationen gespeichert werden, werden wir diese auf Ihre entsprechende Anforderung hin berichtigen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns zu verlangen. Sie können ferner verlangen, die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie können auch der Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen dem nicht entgegenstehen.

Recht auf Widerspruch

Sofern Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, steht Ihnen jederzeit das Recht zu, mit Wirkung für die Zukunft die Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Datenverarbeitung für die Vergangenheit nicht unrechtmäßig.

7. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Unsere Datenschutzerklärung wird regelmäßig an die aktuellen rechtlichen Anforderungen angepasst.